Bildergalerie

Bereits aufgestellter Rohbau in Nin bei Zadar: NUR 6 Einheiten:

 

 

Mit direktem Meerblick entsteht hier in Nin bereits ein kleinerer Baukörper mit nur 6 Einheiten, die bestens an das kroatische milde Klima angepasst sind. Jede Einheit besitzt eine eigene bis zur Hälfte überdachte Terrasse, damit die langen, warmen Sonnenabende mit einem Glas des Lieblingsgetränks noch eine abschließende Krönung finden. Auch an genug Allgeimenfläche für das Grillen und das gemütliche Beiseimensein - wenn erwünscht - ist natürlich gedacht worden. 

Der Bau wird mit hocher Qualität und dem deutschen Know-how, sowie der Verlässlichkeit, ausgeführt. Der Bauherr  hat nämlich jahrelange Erfahrung am Bau in Deutschland gesammelt und setzt es genussvoll in seiner Heimat in den durchdachten Bau um.

 

Pro Stockwerk (EG, 1. OG und 2. OG) sind jeweils nur 2 Einheiten geplant. Jede Wohnung gliedert sich in einen Wohn-Koch-Essraum, ein Badezimmer mit WC und 2 separaten Schlafzimmern sowie einer Terrasse, ca. 50 m² Fläche.  Pro Einheit ist  jeweils 1 AAP zugeteilt. Weiters stehen auch Besucherparkplätze zur Verfügung. 

 

Nin bei Zadar liegt im Norden von Dalmatien, direkt an einem langen Sandstrand. Dieses mit Kiefern bewachsene Feriendorf ist eines der beliebtesten Urlaubsziele sowohl für Jung als auch für Alt, vor allem aber bei Familien findet der vor der Haustür gelegene Sandstrand großen Anklang. Der Beliebtheitsstatus spiegelt sich in der sich schnell entwickelnden Infrastruktur, die hier schon bereits vorhanden ist. 

 Der Flughafen Zadar-Zemunik ist 28 Km entfernt. Die Busstrecke Vrsi-Nin-Zadar fährt mehrmals am Tage.

Dieser Standort ist  ideal für Ausflüge in die Umgebung. Die Stadt Zadar ist ungefähr 15 Kilometer entfernt. Nin ist die älteste, königliche Stadt von Kroatien.